Pull apart Pesto Brötchen

Es ist Grill Saison. Endlich, des Deutschen beinahe liebste Freizeitgestaltung im Sommer. Picknicken und grillen sind allseits beliebt und die Fangemeinde wächst. Da darf es natürlich von Aufwendig und Kreativ, ja beinahe Gourmet verdächtig bis schnell und unkompliziert aber pfiffig sein. Der Fantasie was auf das Rost oder in den Picknick Korb kommt sind da gar keine Grenzen gesetzt! Für mich muss immer etwas Brotiges dabei sein. Früher als ich noch bei meinen Eltern gewohnt habe, haben wir immer ganz stinknormales Toastbrot auf dem Rost von beiden Seiten gebräunt.

Pull apart Pesto Brötchen
Damals war es aber auch schon extrem exotisch , wenn außer dem obligatorischen Steak und der Bratwurst, Gemüse oder Fisch auf den Grill kam. Oder im Picknick Korb mehr als der klassische Kartoffelsalat und die hartgekochten Eier zur belegten Stulle landete. Heute ist Grillen und Picknick ja absoluter Trend-

Damit ihr nicht die schöne Zeit des Jahres in der Küche verbringt um für das BBQ oder den Outdoor Picknick Spaß vorzubereitet, habe ich für Euch ganz einfache Pesto Brötchen mitgebracht. Dafür braucht ihr nur eine Rolle Brötchenteig aus dem Frischeregal des Supermarkts, ein Glas fertiges Pesto und Parmesankäse.

Pull Apard Brötchen mit Pesto
Pull apart Pesto Brötchen

Zutatenliste 

für 6 Brötchen

1 Dose Brötchen Teig, im Kühlregal
50 g geriebener Käse
1-2 TL geriebener Parmesankäse
1 Glas Pesto

Easy Pesto Pull Apart buns, schnelle-einfache Fächer Brötchen, Grill Beilage

Easy Pesto Pull Apart buns, schnelle-einfache Fächer Brötchen, Grill Beilage

Zubereitung

1. Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Die Mulden eines Muffinbackblech mit etwas Öl ausreiben.

2. Je ein Brötchen Rohling auf der Arbeitsfläche ausrollen und mit einem Teelöffel Pesto bestreichen. Etwas Käse darauf streuen und mit einem scharfen Messer längs halbieren und dann in etwa sechs gleichgroße Stücke schneiden. Diese übereinander legen so da je das erste und letzte Stück mit der Pesto Seite nach innen zeigt. In die Mulde setzen und mit ein wenig Parmesan bestreuen. 12-15 Minuten backen. In der Form auskühlen lassen.

Leckeres muss nicht kompliziert und zwangsläufig jedesmal komplett selbstgemacht sein. Wenn man ab und an zu Conveniences Produkten greift, finde ich persönlich vollkommen okay, und mache ich natürlich privat ebenfalls.

Easy Pesto Pull Apart buns, schnelle-einfache Fächer Brötchen, Grill Beilage

Das tolle kleine Glas stammt übrigens von Lieblingsglas*

 

Viel Spaß beim ausprobieren
Eure Stephie

 

*Unbezahlte Werbung/ Produnkt wurde kostenlos zur Verfügung gestellt.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar!

Fragen, Anregungen oder Kritik?
Kommentare sind das Salz in der Suppe, oder der Zucker im Kuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.