Die my little Ponys sind zurück. Dieses Mal mit einer neuen Generation, und die sind sowas von cool!
Modern mit Live-Streams, Selfies, Technik und wie immer quitschvergnügt, farbenfroh und natürlich glitzernd.
Jedes Pony hat seine eigene Stärken und Schwächen. Und das ist vollkommen in Ordnung! Niemand muss perfekt sein und alles geht viel einfachere wenn man gute Freunde um sich hat.
Mit meinem, extra für die kleinen Ponys entworfenen Glitzer-Funkel Kuchen möchte ich die Botschaft des neuen My little Pony Film, der seit September auf Netflix zu sehen ist, aufgreifen und zeigen.
💜 #FindYourSparkle, denn jeder ist anders und das ist gut so!

So wie für mich der Regenbogen in unterschiedlichen Pink und Lila Tönen auf meinem Kuchen scheint, ist er für andere vielleicht Grün oder Bunter wie er am Himmel zu sehen ist. Der Regenbogen steht für die Einzigartigkeit eines Jeden von uns. 🌈 So bunt wie der Regenbogen, sind die Charaktere der Ponys. Und genau das ist die Botschaft:

🌟 Jedes Kind hat das Recht darauf seine eigene Persönlichkeit zu entdecken und sie anzunehmen. Und umgekehrt jeden Menschen mit seinen Unterschiedlichen Fähigkeiten, seinem Aussehen oder einer andern Sprache zu akzeptieren.

💛 Jeder sollte sich so akzeptieren können, wie er ist. 💙 Und natürlich auch die Menschen denen man begegnet.

💚 Es spielt dabei keine Rolle ob der andere so ist wie man selbst.

💜 In dem Film wird die Individualität, Einzigartigkeit von jedem Pony, ohne in Frage gestellt zu werden, angenommen.

❤️ Jedes Pony hat seine eigene Stärken und Schwächen. Und das ist vollkommen in Ordnung! Sei auch DU wie du dich am besten fühlst!

🤎 Freundschaft und Individualität sind für jeden wichtig.

Genau das sollen die Ponys auch den kleinen Menschen vermitteln.
Erdponys, Einhörner und Pegasi, mit Sunny Starscout, Princess Petals, Izzy Moonbow, Zipp Storm finden zusammen und packen die Probleme gemeinsam an. Denn nichts ist wichtiger als gute Freunde auf die an sich verlassen kann.

Macht mit und backe Deinen Glitzer Kuchen mit deinem ganz persönlichen, eigenem Regenbogen.“
Teile Deine Kreation und zeig mir wie einzigartig du bist mit dem #FindYourSparkleRegenbogenkuchen

Zutatenliste

Kuchen
200 g Zucker
5 Eier (M), Raumtemperatur
150 g weiche Butter
1 TL Vanille Extrakt
450 g Mehl
1 Packung Backpulver1
EL Zitronen Aroma
200 ml Milch

90 g bunte Streusel

Frischkäse-Buttercreme
500 g Butter
350 g Puderzucker
1 TL Vanille Extrakt
300 g Frischkäse, Doppelrahm

Lebensmittel Gelfarben -> nach deinem Geschmack
essbarer Glitzerstaub in Weiß und Silber
Zuckerstreusel/Sterne

Zubereitung

Eine Backform, 30 x 40 cm mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 180 Grad, Ober- Unterhitze vorheizen

1. Butter und Zucker miteinander verrühren bis der Zucker fast aufgelöst ist. Ei für Ei unterrühren.
Mehl, Backpulver, Aroma mischen. Mit der Milch und den Streuseln,  zusammen zu den anderen Zutaten geben und kurz zu einem glatten Teig verrühren.
In die vorbereitete Backform geben, glattstreichen und 40 Minuten backen (Stäbchenprobe).

Komplett auskühlen lassen.

2. Die weiche Butter mit den elektrischen Schneebesen 6-8 Minuten auf höchster Stufe weiß und luftig, aufschlagen. Dabei immer wieder den Rand der Schüssel abstreifen und mit unterrühren. Den Puderzucker dazugeben und erst langsam, dann auf hoher Stufe, 2-3 Minuten unter die Butter rühren.
Frischkäse Esslöffelweise mit der Vanille zusammen, unter die Butter rühren.

3. Für den Regenbogen, 6 kleine Schälchen a‘ 2 gehäufte EL, Buttercreme abnehmen. Für die Wolke ebenfalls ca. 8 Esslöffel Creme zurück behalten.  Die restliche Buttercreme auf dem Kuchen verstreichen. Auch die Ränder. Auf den Kuchen ein zurechtgeschnittenes Stück Backpapier legen, welches den Kuchen bis an die Ränder abdecket.

4. Mit der flachen Hand, die Streusel für den Rand, von Unten nach Oben schiebend verteilen.
-> am besten ein Tablett unter den Kuchen stellen , auf die die überschüssigen Streusel fallen können!
Das Backpapier entfernen, die Creme glattstreichen, und mit Hilfe eines Zahnstochers einen Regenbogen, inkl. Farblinien, aufmalen. Drumherum mit weißem Glitzerpuder bestäuben. Kleine und große Sterne (oder was ihr mögt) dekorieren.

5. Die Creme, in den einzelnen 6 zurück behaltenen Schälchen, nach Lust und Laune einfärben. Mit einer spitzen Palette, einem Messer oder einer Spritztülle + Beutel, die einzelnen Farblinien des Regenbogen, von unten nach oben fülle und vorsichtig glattstreichen. Für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
Zum Schluß mit etwas Creme eine Wolke am Ende des Regenbogen platzieren. Mit einem Löffelrücken flachdrücken und den Rand mit Sternen dekorieren.
Die restliche Creme als Wolkentuffs auftragen (Am besten mit einer Lochtülle und Spritzbeutel).
Den Kuchen, um die Wolken herum, mit Küchenpapier abdecken. Die Wolken mit weißem Puder dick bestäuben. Die Tücher vorsichtig entfernen. Den gesamten Kuchen mit Silber, glitzerstaub aufhübschen.


0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.