Also Zimt und vor allem Zimtschnecken stehen bei mir gaaanz weit oben auf der allerliebsten Lieblings Foods Liste. Ich kann überhaupt nicht verstehen warum viele Zimt rein in die Weihnachtszeit assoziieren.

Bei der Lebkuchen-Gewürzmischung kann ich das ja durchaus verstehen (wobei ich da ganz krass sagen muss das ich das auch bei dem ein oder anderen Rezept im Sommer durchziehe, lach). Aber Zimt ist zB. in asiatischen/indischen Rezepten viel vertreten. Und habt Ihr Zimt mal mit Pfirsichen oder Erdbeeren versucht?

Obermega-himmlisch lecker diese Kombination. Und Apfelkuchen ohne eine Prise Zimt .. unvorstellbar, lach!

 Apfel-Zimtschnecken-Frischkäse-Guss-Apple-Cinnamon-Rolls-Creamcheese-Frosting

Das Rezept für die Apfel-Zimtschnecken, entstand während der Kampagne #BakingHero mit Knack & Back und wurde zusammen mit meiner Leserin, an unserm gemeinsamen Back-Tag, den ich bei ihr und ihrer Familie verbrachte, kreiert.

Denn wirklich jeder kann tolle, einfache Rezepte zu Hause backen. Dafür muss man kein versierter Bäcker sein mit der neuesten Hightech Küche oder jahrelanger Backerfahrung. Mit Spaß und Leidenschaft entstehen, wenn man ein wenig nachdenkt und sich traut zu experimentieren, tolle Möglichkeiten und Ideen, die man umsetzen kann. Traut Euch und werdet in Eurem Alltag selbst zum BakingHero. Süßes oder herzhaftes, ganz wie Euch der Sinn steht. Das Ganze funktioniert, dank der kleinen blauen Dosen, auch noch super schnell.

Denn den “schwierigsten” und “längsten” Teil, nämlich die Teigzubereitung, übernimmt Knack & Back denn den gibt es ja bereits in top Qualität ganz easy im Kühlregal. Und es gibt unendlich viele Möglichkeiten mit den verschiedensten Teigenzu Hause, Euch selbst und Eure Familie, Freunde oder Kollegen mit eigens kreierten Rezepten zu überraschen.

KnackundBack

 Apfel-Zimtschnecken-Frischkäse-Guss-Apple-Cinnamon-Rolls-Creamcheese-Frosting

Aus dem neuen Croissant Teig habe ich Euch bereits fruchtige, kleine Erdbeer-Käsekuchen Muffins vorgestellt und lecker herzhaft gefüllte Waffeln, mit Tomaten, Schinken, Rucola und Mozzarella. Alle Rezepte gelingen kinderleicht und sind super fix umgesetzt. Und vor allem sind es kleine praktische Begleiter für unterwegs, was in der heutigen stressigen Zeit ja auch ein plus Punkt ist. Zum nächsten Picknick oder den Brunch passen sie sowieso.

Nun aber genug erzählt, hier kommt das Rezept. Was dadurch das die Teig Zubereitung weg fällt eine sehr überschaubare Zutatenliste und Anleitung hat. Hieran könnt ihr ebenfalls erkennen wie einfach es ist.

 Apfel-Zimtschnecken-Frischkäse-Guss-Apple-Cinnamon-Rolls-Creamcheese-Frosting

 Apfel-Zimtschnecken-Frischkäse-Guss-Apple-Cinnamon-Rolls-Creamcheese-Frosting

Zutatenliste 

für eine Rolle Knack & Back Zimtschnecke/vier Stück

(für mehr Schnecken, entsprecht das Rezept verdoppeln)

Schnecken:

1-2 kleine mürbe Äpfel

1 Dose Knack & Back Zimtschnecken

Puderzucker zum ausrollen

Guss:

150 g Puderzucker

1-2 TL Frischkäse

 Apfel-Zimtschnecken-Frischkäse-Guss-Apple-Cinnamon-Rolls-Creamcheese-Frosting

 

Zubereitung

1. Die Äpfel waschen und das Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher herauslösen. in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben ganz lassen.

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

2. Die Dose mit dem Teig öffnen und in acht gleich dicke Scheiben schneiden.

3. Ein Stück Teig auf etwas Puderzucker legen und mit Puderzucker bedecken (ohne den Puderzucker klebt Euch die Zimtfüllung zu sehr an den Händen fest). Mit dem Handballen flachdrücken. Ablösen und auf das Backblech setzen. Mittig darauf eine Apfelscheibe platzieren und leicht andrücken. Eine zweite Scheibe auf und mit etwas Puderzucker flachdrücken und auf die Apfelscheibe legen. Die Ränder leicht aneinanderdrücken und somit verschließen.

4. Im Backofen ca. 10 bis 12 Minuten knusprig gold-braun backen. Auf dem Backblech komplett auskühlen lassen.

5. Den Puderzucker sieben und nach und nach mit dem Frischkäse zu einem leicht zähen aber streichbaren Guss anrühren. Diesen dann auf die Schnecken geben. Wenn ihr sie für unterwegs mitnehmen möchtet, müsst ihr den Guss trocken lassen. Ansonsten könnt ihr euch die Schnecken direkt so schmecken lassen.

 Apfel-Zimtschnecken-Frischkäse-Guss-Apple-Cinnamon-Rolls-Creamcheese-Frosting

Werbung

Dieses Rezept ist in Kooperation mit Knack & Back entstanden.

Euch wünsche mir viele tolle Ideen und ganz fleißige Baking Heros da draußen

Eure Stephie

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar!

Fragen, Anregungen oder Kritik?
Kommentare sind das Salz in der Suppe, oder der Zucker im Kuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.