Pfirsich Hefeschnecken mit Frischkäse Guss

Ja, auch ich habe nun ein Multifunktionales Küchen-Koch Gerät. Wieso das so ist, und ob ich nun alles auf Knopfdruck koche und zubereite, berichte ich euch ganz ehrlich hier in diesem Post.  Und natürlich habe ich auch ein Rezept in der Tasche.
Als ich die Anfrage bekam die Prep and Cook Gourmet von Krups zu Hause auszuprobieren und euch davon zu berichten war ich ein wenig zwiegespalten. Für mich gehört zum kochen und backen eine chaotische Arbeitsfläche, ein Mix aus Töpfen und Pfannen auf dem Herd und ein, mit benutzten Brettern, Schüsseln, Töpfen und Löffeln, vollgestelltes Spülbecken einfach dazu. Und noch viel wichtiger, ich liebe es mich an den Tisch zu setzen und mein Gemüse, Obst oder sonstiges zu schälen und klein zu schneiden. Alles in unterschiedlichen Töpfen oder Schalen zu verarbeiten und am Ende dann mein fertiges Gericht auf dem Tisch zu haben, während in der Küche der leidige Abwasch auf mich wartet. Das ist für mich Entspannung und macht außerdem riesen Spaß (gut auf das Abwaschen könnte ich gut verzichten aka ich brauch eine Spülmaschine, lach). Daher war mir auch nicht wirklich ersichtlich und ganz und gar nicht einleuchtend warum man eine Küchenmaschine benötigt die Kochen, schmoren, dampfgaren, dünsten, rühren, kneten, aufschlagen, Teig gehen lassen, emulgieren, vermischen, mixen, zerkleinern, schneiden und mahlen kann. Na, und wenn ein Herr Steffen Henssler Botschafter für ein solches Gerät ist, dann kann das auch was!Pfirsich Hefeschnecken mit Frischkäse GussPlatzsparend und alles in einem war letztlich DAS Argument. Denn Platz ist bei mir in meiner kleinen Küche echt Mangelware. Und sowieso wenn jeder so ein Ding hat, dann muss doch da auch was dran sein, dachte ich und sagt zu mich auf das Experiment einzulassen.
Vergleiche mit anderen, ähnlichen Geräten mag ich nicht aufstellen oder hören, denn für mich liegt es fern mich in diese Materie komplett zu begeben. Aber mir ist deutlich bewusst das es vor den Bildschirmen eine menge Leute gibt die durchaus keine so große Lust verspüren täglich durch ihr Küchen-Koch-Chaos zu fighten. Denen vielleicht auch die Zeit durch Familie, Job oder sonstiges fehlt, um alles selber im Küchen-Yoga-Style wie ich es liebe zu arbeiten.
Daher finde ich, hat die Maschine durchaus ihre Daseinsberechtigung und sie kann durch die vielen Programme und die ebenfalls enormen Vielzahl vorhandener Rezepten in der App oder auf der Webseite, eine echte Entlastung in der Küche sein.Pfirsich Hefeschnecken mit Frischkäse Guss

Ich will und werde euch hier keine Bedienungsanleitung schreiben, auch nicht wie ich das Rezept Schritt für Schritt in den Einstellungen gearbeitet habe. Denn das kann jeder in der mega genialen App nachlesen. Mega genial ist sie deswegen, weil ihr während ihr andere Hausarbeiten erledigt, mit der besten Freundin telefoniert, Hausaufgaben mit den Kids macht oder euch einfach eine Auszeit auf dem Sofa gönnt, alle wichtigen Infos und Schritt über euer Smartphone oder Tablet gesendet bekommt und ihr euch so nicht in der direkten Nähe des Gerätes befinden müsst. Das ist echt entspanntes kochen und Zeitsparen.Pfirsich Hefeschnecken mit Frischkäse Guss

Was ich ebenfalls positiv empfinde ist die doch sehr intuitive und einfache Bedienung. Kein stundenlanges studiere von Zentimeter dicken Bedienungsanleitungen, die man dann am Ende doch nicht wirklich versteht! Platz braucht sie wirklich nicht viel und auch das in Betrieb nehmen, und wieder auseinander nehmen zum reinigen ist schwups erledigt. Erweiterbar durch Sinnvolles Zubehör ist sie ebenfalls. Also dickes Plus für Funktionalität. Ich habe mich für Hefeteig entschieden, denn ein Gerät welches mir den Teig mischt, knetet und dann auch noch in der passenden Temperatur gehen lässt, das musste ich einfach ausprobieren.
Dazu am Ende dann noch ein paar Zusammenfassenden Worte. Jetzt aber zum Rezept.

-> Das Rezept schreibe ich euch hier NICHT als Anleitung für die Preb & Cook,  da die Maschine nicht jeder von euch Zuhause hat. Wer sich zu den glücklichen Besitzern zählen darf, findet vergleichbare Schritt für Schritt Angaben in der App und kennt sich sicherlich ohnehin schon bestens damit aus. Pfirsich Hefeschnecken mit Frischkäse Guss

Zutatenliste

Teig
450 g Weizenmehl
1 Packet trocken Hefe
1 TL Vanille Extrakt, 1 TL gem. Zimt, 1/2 TL gem. Kardamom
90 g Zucker
180 ml Milch
60 ml Pfirsichsaft
Priese Salz
55 g weiche Butter

Füllung
300-350 g reife Pfirsiche (oder Dose)
50 g weiche Butter
50 g dunkler Rohrzucker
40 g Zucker
1,5 EL gem. Zimt

1 Ei zum bestreichen

Guss
120 g Frischkäse Natur
55 g weiche Butter
1/2 TL Vanille Extrakt
220 g PuderzuckerPfirsich Hefeschnecken mit Frischkäse GussPfirsich Hefeschnecken mit Frischkäse Guss

Zubereitung

1. Die Milch und den Saft leicht erwärmen. Alle Zutaten zusammen in eine Rührschüssel geben und und mit den Knethaken mind 6-7 Minuten (bei der Preb & Cook fällt dieses etwas kürzer aus) durchkneten bis der Teig nicht mehr klebt und geschmeidig und elastisch ist. Den Teig aus der Schüssel nehmen und die Untere Hälfte mit etwas Butter einstreichen. Den Teig zurück setzen und mit einem Küchentuch 1-5 Stunden an einem warmen Ort auf das doppelte Volumen aufgehen lassen (bei der Preb & Cook fällt diese Zeit kürzer aus).

2. Die Pfirsiche schälen, entsteinen und in gleichmäßige ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die beiden Zucker Sorten mit dem Zimt vermischen. Ein Backblech 40 x 25 cm leicht einfetten.

3. Den aufgegangenen Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck von ca. 45 x 40 cm ausrollen. Mit der weichen Butter bis an den Rand bestreichen und die Pfirsiche Würfel darauf gleichmäßig verteilen. Mit der Zucker-Zimt Mischung gleichmäßig bestreuen und von der langen Seite her einrollen. Mit einem scharfen Messer die beiden Enden begradigen und 2-2,5 cm dicke Scheiben abschneiden. Diese in Dreier Reihen mit ein wenig Abstand auf das Blech setzen. Mit einem Tuch abgedeckt weiter 30 Minuten gehen lassen. In der Zwischenzeit den Backofen auf Ober-Unterhitze 200 Grad, Umluft 180 Grad vorheizen. Nach der Gehzeit für 28 Minuten in den Ofen schieben. Das Ei verquirlen und auf die Schnecken pinseln. Weitere 6 Minuten backen.

Auskühlen lassen.

4. Die weiche Butter mit dem Schneebesen des Handmixers weiß aufschlagen. Den Puderzucker dazugeben und mixen. Vanille und Frischkäse dazugeben und alles zu einem glatten Guss rühren. Für 30 Minuten in  den Kühlschrank stellen. Die Schnecken mit dem Guss bestreichen. Wer mag kann auch die Schnecken pur lassen und den Guss separat servieren.Pfirsich Hefeschnecken mit Frischkäse GussPfirsich Hefeschnecken mit Frischkäse Guss

Fazit
Die Maschine leistet tolle Arbeit. Das der Teig direkt in der passenden Temperatur in der Rührschlüssel geht ist wirklich toll. Er wird super fluffig und man muss sich keine Gedanken über einen geeigneten Platz für die Teigschüssel machen in der der Teig dann aufgehen kann. Da ich schon oft von Hefeteig Problemen gelesen und gehört habe, ist die Methode in der Prob & Cook praktisch mit Geling-Garantie, für alle die mit Hefeteig auf Kriegsfuß stehen. Suppen kochen, Gemüse und Kartoffeln dämpfen, alles klasse keine Frage! Allerdings bin ich noch immer ein Fan von meiner Kitchen Aid als Rühr- und Knet Maschine, liebe meinen Handmixer und schneide und schnippel, koche und mixe weiterhin lieber per Hand und räume mein Küchen Chaos danach auf. Für mich persönlich ist es nicht einfacher ständig den Deckel abzunehmen und wieder rauf zu setzten, Zutaten dazuzugeben, Messer bzw Rührwerkzeug zu wechseln Knöpfe zu drücken und Zeiten neu einzutippen, wieder zu starten usw. als einfach alles herkömmlich zuzubereiten. Das ein oder andere ist selbstverständlich klasse, nicht das ihr mich falsch versteht, aber ich bin dann doch wieder an meinem Küchentisch und schnippel und schneide und stehe am Herd und rühre in meinen Töpfen.
Das Preis- Leistungsverhältnis empfinde ich als vollkommen gerechtfertigt und denke das für alle die, die sich einen solchen Helfer wünschen und benötigen das Geld gut investiert ist.

-> Dieses hier ist meine ganz persönliche Meinung und Einschätzung und selbstverständlich kann, darf und muss das jeder für sich selber entscheiden.

Eure Stephie

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar!

Fragen, Anregungen oder Kritik?
Kommentare sind das Salz in der Suppe, oder der Zucker im Kuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.