warmer Ofen Tomaten Salat

Manchmal braucht es ja nicht viel um ein leckeres Abendessen zu zaubern. Und Salat geht ja auch irgendwie immer. Gerade jetzt wo es noch so tolle sonnen verwöhnte Tomaten gibt sollten man die Zeit ausnutzen. Habt ihr schon einmal warmen Ofen-Tomatensalat probiert? Das ist etwas so richtig feines. Die Tomaten bekommen durch die kurze Backzeit im Ofen, mit den Gewürzen, dem Olivenöl und dem frischen Knoblauch ein noch viel besseres Aroma. warmer Ofen Tomaten SalatDa Tomaten erwiesener maßen ja ohnehin noch viel gesünder sind wenn sie gekocht werden, passt das ja gleich doppelt. Gut richtig kochen tuen wir sie hier nicht aber es schmeckt wirklich ganz, ganz toll und es ist gut zu wissen das die positiven, guten Inhaltsstoffe in der Tomaten durch das backen nicht verloren gehen, sondern positiv beeinflusst werden. Dazu ein leckeres gegrilltes italienisches Brot und würziger Feta und ihr habt ein Abendessen gezaubert wonach ihr euch garantiert alle 10 Finger nach ableckt.warmer Ofen Tomaten SalatIhr könnt alle Tomaten verwenden die ihr mögt. Ob kleine, ovale, normale oder auch die tollen Ochsenherzen sind geeignet. Ebenso schmecken rote, schwarze, grüne oder gelbe Sorten. Da liegt es einfach an jedem selbst wie und was der persönliche Geschmack dazu meint.warmer Ofen Tomaten Salat

Zutatenliste

für 2 Portionen

Salat
1 kg gemischte Tomaten
2-3 rote Schalotten
2 frische Knoblauchzehen
Salz & Pfeffer aus der Mühle
italienische Kräuter Mischung zB diese
Olivenöl

Außerdem
Feta
Brot & etwas Butter
1/2 Bund glatte Petersiliewarmer Ofen Tomaten Salatwarmer Ofen Tomaten Salat

Zubereitung 

1. Die Tomaten waschen, von den größeren den Strung entfernen und in 0, 5 cm dicke Scheiben schneiden. Die kleineren Tomaten halbieren und in Spalten schneiden. Die Zwiebeln schälen halbieren und ebenfalls in Scheiben schneiden. Auf ein kleineres Backblech, eine Fettpfanne oder Auflaufform 3-5 EL Olivenöl geben. Darauf die Tomaten und Zwiebeln verteilen. Diese sollten nicht höher wie zwei Schichten liegen.

2. Den Backofen auf Umluft 180 Grad vorheizen.
Den Knoblauch schälen und in feine Würfel hacken. Mit 2 EL Olivenöl, 2 TL Kräutermischung, Salz und Pfeffer mischen und gleichmäßig über den Tomaten verteilen. Für 8-10 Minuten in den Backofen geben. NICHT wenden!

3. Das Brot von beiden Seiten mit etwas Butter bestreichen. In einer heißen Pfanne von beiden Seiten anbraten.
Die Petersilie waschen, trockenschleudern und die Blätter von den Stielen entfernen. Grob hacken.

4. Den Tomaten kurz abkühlen lassen und dann direkt auf die Teller verteilen. Mit Salz & Pfeffer würzen und mit frischer Petersilie bestreuen. Mit Feta und Brot servieren.warmer Ofen Tomaten Salat

Ich muss sagen das ich schon den fruchtigen Duft der Tomaten toll finde der mit den Kräutern und dem Knoblauch die Wohnung durchströmt.
Ich wünsche Euch guten Appetit.

 

Eure Stephie


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar!

Fragen, Anregungen oder Kritik?
Kommentare sind das Salz in der Suppe, oder der Zucker im Kuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.