Blaubeer-Pudding Streuselkuchen

Schnell und einfach ohne große Backkunst habt ihr diesen unsagbar leckeren Heidelbeer-Pudding Kuchen im nun gezaubert. Mmmhh, ich bin echt verknallt in die Einfachheit von diesem Kuchen der so fruchtig lecker ist, das es schon fast verboten gut schmeckt. Und weil er halt so toll ist und ohne viel Vorkenntnisse von jedem gebacken werden kann, gehört er in die Kategorie, dieses Rezept muss jeder griffbereit haben. Denn Kuchen macht glücklich!Blaubeer-Pudding Streuselkuchen

Was ich am liebsten backe werde ich oft gefragt. Und meist fiel mir die Antwort recht schwer. Aber mittlerweile bin ich mir fast sicher das ich es liebe Kuchen zu backen. Kuchen ist und bleibt meine große Leidenschaft. Wahrscheinlich liegt es daran das ich mit Kuchen eigentlich nur positive Erfahrungen verbinde. Feste, Geburtstage, Nachmittags Plausch mit Freunden. Familien Treffen, Schulfeste und so weiter. Und nichts geht ohne Kuchen. Ob nun Fruchtig, Schokoladig, mit Sahne oder anderer Creme, vom Blech, als mehrstöckige Torte .. unzählige Möglichkeiten und Varianten gibt es. Kuchen ist gesellig und positiv. Es ist ein wenig Zauberei ist backen, ob Brot, Kuchen oder Gebäck jedesmal. Es werden ein paar Zutaten zusammen gemengt, in eine Form gegeben oder geformt in den Ofen geschoben und nach gewisser Backzeit  kommt ein fertiges leckeres Backwerk heraus. Zum weiterverarbeiten oder direkt so pur gefuttert.
Ach, toll oder? Klar gibt es auch Teige die ein wenig schwieriger sind. Hefeteig hat ja diesen Ruf. Wobei ich das gar nicht wirklich nachvollziehen kann, denn wenn man sich als Hobby Bäcker mit nihct ganz so viel Erfahrung, exakt an sein Rezept hält und die Schritte und Zeiten einhält, dann funktioniert auch die Hefeteig Herstellung. Wie die oberleckeren Pfirsich-Zimt-Schnecken.Blaubeer-Pudding Streuselkuchen

Und was mag ich nun für Kuchen am liebsten? Ganz ehrlich, einem Kuchen wie diesem kann ich schon mal ganz schwer widerstehen. Fruchtigen Kuchen sowieso. Na und Käsekuchen, OMG, ja! Schokoladenkuchen, na sowieso. Ob vom Blech, Rund, Eckig, Flach, Groß oder Klein oder mehrstöckig .. vollkommen egal.
Und grundsätzlich bin auch davon überzeugt das alle Kuchen die mit knusprigen Streuseln gebacken sind sowie die Besten sind.
Wenn auch Du für Kuchen spät Andes in der Küche stehst um zu backen, dann bist Du auch ein echter Kuchenfan und so darfst Du Dir auf keinen Fall die Rezepte für zum Beispiel, meinen easy Schokokuchen, den Zitronen-Mohn Gugel oder den Beeren Cheesecake vom Blech entgehen lassen.

Zutatenliste

flache Form 20 cm Ø

Boden/Streusel
240 g Weizenmehl + später 60 g für Streusel
1 Ei (M)
1/4 TL Salz
170 g kalte Butter
100 g Zucker
1 TL Vanille Extrakt

Füllung
20o g Creme Fraice
130 ml Milch
2 Eier (M)
Abrieb einer Zitrone
25 g Speisestärke
200 g frische Heidelbeeren

2 TL MandelblätterBlaubeer-Pudding Streuselkuchen Blaubeer-Pudding Streuselkuchen

Zubereitung

1. Den Backofen auf 190 Grad Ober- Unterhitze, 170 Grad Umluft vorheizen. Alle Zutaten, bis auf das separate Mehl, in eine Schlüssel geben und mit den Fingern zu einem glatten Teig kneten. Dabei dürfen Butterstücke zu sehn sein. Dreiviertel der Masse abenehmen und in die Kuchenform geben. Mit den Fingern in Form drücken. In den Kühlschrank stellen. Den übrigen Teig mit dem Lichtenstein Mehl verkneten und ebenfalls in den Kühlschrank stellen.

2. Creme fraiche mit den anderen Zutaten, bis auf die Beeren, mit einem Schneebesen zu einer glatten Masse rühren. Die Form aus dem Kühlschrank nehmen und auf ein Backblech stellen um sicherer in den Backofen schieben zu können.  Die Füllung hinein gießen und die Beeren gleichmäßig verteilen. die Hälfte der Streusel grob verteilen und ab in den Ofen schieben. ACHTUNG: Die Füllung ist sehr flüssig und schwabbt über!

3. 17 Minuten backen, herausnehmen die restlichen Streusel verteilen und die Mandel blätter. weitere 8 Minuten zu ende backen.

Vor dem servieren komplett in der Form auskühlen lassen.Blaubeer-Pudding Streuselkuchen

Ich finde ja das so ein Kuchen fast ein kleines Kunstwerk ist. So hübsch anzusehen. Und voller Vorfreude auf den ersten Bissen. Das ist echt Kuchen Glück oder?

Happy baking

Eure Stephie

 

 

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar!

Fragen, Anregungen oder Kritik?
Kommentare sind das Salz in der Suppe, oder der Zucker im Kuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.