Dieses unglaublich tolle Rezept meiner Nutella Bananen Dogs ist so spontan und zufällig entstanden, dass ich fast froh bin überhaupt mitbekommen zu haben, welches Potenzial in meiner “nebenbei” Kreation steckte. Mein Kind kam, vom shopping mit Oma, mit soften Vollkorn Hot Dog Brötchen zurück. Davon wurden am Abend zwei, klassisch mit Würstchen, Röstzwiebeln und Gürkchen zubereitet und verputzt. Da ich kein Fan von Hot Dogs bin (außer jene vom Schweden Haus), blieben zwei der Brötchen also unberührt. Die restlichen Würstchen wurden in den nächsten Tag solo gegessen. Als junior dann, zwei-drei Tage später, nach etwas süßem auf der Suche durch die Küche wuselte, sah ich mich um und entdeckte die kleinen Bananen, die ich ein paar Tage vorher gekauft hatte und daneben die zwei einsamen Hot Dog Brötchen und unser Glas Nutella welches mal wieder nicht in den Schrank zurück gestellt wurde. Und schwups habe ich Nutella in die Brötchen geschmiert, eine Banane hinein gesteckt und einige Mandelblättcher darüber gestreut.
Das Ergebnis: ein sehr cooler Bananen Dog!
Extrem genial wie ich in dem Moment fand, und das Kind war ebenfalls begeistert. Also blieb mir nichts anderes übrig als den nächsten Tag erneut zwei Packungen Brötchen zu kaufen, kleine Bananen und das Rezept ein wenig aufzupimpen mit sahniger Creme.

Und mal ganz unter uns. Wie geil ist denn das bitte?! Der Hit auf jedem Buffet, der Kaffeetafel und auch für den Kuchenbasar stand extrem toll.

Zutatenliste

Je nachdem wie viel Dogs ihr herstellen möchtet, müsstet ihr das Rezept entsprechend anpassen

Für 6 Banana Dogs
6 Bananen, schön klein und dünn
6 Hot Dog Brötchen, ob Vollkorn oder normal (meine habe ich bei Penny gefunden)
Nutella

50 g Mandelblätter, geröstet
200 ml Sahne
150 g Frischkäse, Doppelrahm
70 g grob gehackte Zartbitter Schokolade

Zubereitung

1. Das Nutella in der Mikrowelle etwas erwärmen damit es flüssiger wird und sich besser verarbeiten lässt.

2. Die Sahne kurz anschlagen und mit dem Frischkäse zusammen glatt rühren. Eventuell mit etwas Zucker abschmecken ABER denkt daran das Banane und Nutella auch süß sind!

3. Die Brötchen entweder wie wir direkt soft verwenden oder wer mag ein wenig toasten. Nutella auf beide Seiten streichen. Mit ein paar Schoko Stückchen und gerösteten Mandeln bestreuen und die geschälte, ganze Banane hinein legen. Ein-zwei Löffeln Sahne-Frischkäse Creme darauf geben und mit Nutella, Schoko Stückchen und Mandeln bestreuen. Hallo, wenn das mal nicht absolut ultra cool und lecker ist, oder?
Okay, gesund und nahrhaft steht auf einem ganz anderen Blatt, aber manchmal muss etwas auch einfach nur verdammt gut sein, und das sind die Banana Dogs auf jeden Fall!

Eure Stephie

 

 


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar!

Fragen, Anregungen oder Kritik?
Kommentare sind das Salz in der Suppe, oder der Zucker im Kuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.